Surprise me more Allgemeine Nutzungsbedingungen

Präambel

Gültig ab 19.11.2019

Die folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachfolgend die „Bedingungen“ genannt) für die Mitgliedschaft am Treueprogramm werden zwischen folgenden Parteien geschlossen: DIRAMODE, einer Kapitalgesellschaft in vereinfachter Form mit einem Kapital von 47.948.635,50 Euro, eingetragen in das Handels- und Firmenregister der Stadt Lille unter der Nummer 301 571 931 und mit Sitz in der 1 rue John Hadley in 59654 Villeneuve d’Ascq. Nachfolgend als „PIMKIE“ bezeichnet.

Und
Jeder natürlichen Person, die eine Mitgliedschaft im Treueprogramm abschließen oder ihre Kundenkarte (nachfolgend die „Karte“ genannt) in den österreichischen Pimkie-Stores oder auf der Webseite www.pimkie.de (im folgenden “pimkie.de”) nutzen möchte. Nachfolgend „Begünstigter“ genannt.

ARTIKEL 1 - GEGENSTAND DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die vorliegenden Bedingungen regeln die Teilnahmebedingungen am PIMKIE-Treueprogramm „SURPRISE ME MORE“ (nachfolgend das „Programm“ genannt), welches die nachfolgend genannten Vorteile für den Begünstigten birgt und ausschließlich in den österreichischen PIMKIE-Stores (nachfolgend die „Pimkie-Stores“ genannt) oder auf pimkie.de gilt.

ARTIKEL 2 - ANNAHME DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Nutzung der Kundenkarte und des Treueprogramms impliziert, dass der Begünstigte vorab Kenntnis von den vorliegenden Bedingungen genommen hat, diese versteht und vollständig und eindeutig akzeptiert, was der Begünstigte mit der Registrierung im Pimkie Store anerkennt, indem er das Anmeldeformular ausfüllt und das Feld „Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert“ ankreuzt oder indem du bei Einkauf auf pimkie.com ein Kundenkarten-Konto eröffnest. Die geltenden Bedingungen können kostenlos auf Pimkie.at unter der Rubrik „FAQ“ und/oder auf www.pimkie.com eingesehen werden.

ARTIKEL 3 - BEITRITT UND NUTZUNG DES PROGRAMMS

Begünstigte, die bereits vor dem 19.11.2019 Mitglied des Programms waren und deren Karte immer noch aktiviert ist, profitieren automatisch vom aktuellen Programm.

Begünstigte, die bereits vor dem 19.11.2019 Mitglied des Programms waren und deren Karte deaktiviert ist, können das gegenwärtige Programm nutzen, indem sie in einem unserer Pimkie-Stores oder auf Pimkie.at einen Kauf im Wert von über 1 Euro tätigen;

Für Begünstigte, die am oder nach dem 19.11.2019 eine Mitgliedschaft abschließen, gelten die nachfolgenden Beitrittsbedingungen:

3.1 BEITRITTSBEDINGUNGEN

Der Antrag für den Beitritt zum Programm kann in allen Pimkie-Stores oder auf pimkie.de gestellt werden.

Um dem Programm beitreten zu können, muss der Begünstigte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Eine natürliche Person mit Wohnsitz in Österreich und mindestens 1 6 Jahre alt sein (Minderjährige müssen die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters einholen);
  • Einen Kauf im Wert von über 1 Euro (ohne Versandkosten) in einem Pimkie-Store oder auf pimkie.de (ohne Versandkosten) tätigen;
  • Kenntnis von den Rechten nehmen, die ihm durch das französische Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 und die Allgemeine Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 zustehen (einsehbar in allen Pimkie-Stores und auf Pimkie.at unter der Rubrik „Datenschutz“); und
  • PIMKIE bei der Antragsstellung eine E-Mail-Adresse mitgeteilt haben.

Sobald diese Bedingungen erfüllt sind, kann die Karte wie nachfolgend beschrieben aktiviert werden:

  • Der Begünstigte muss das vom Pimkie-Store ausgehändigte Beitrittsformular ausfüllen und dabei mindestens die mit einem Sternchen markierten Pflichtfelder angeben, die vorliegenden Bedingungen zur Kenntnis nehmen und akzeptieren, seine Mitgliedschaft am Programm durch eine Unterschrift bestätigen und das Formular wieder im Pimkie-Store abgeben. Auf Äußerung seines direkten Wunsches im Pimkie-Store erhält der Begünstigte eine Kopie des Antragsformulars.

Sobald der Begünstigte die vorliegenden Bedingungen ordnungsgemäß akzeptiert hat:

  • Sendet PIMKIE dem Begünstigten umgehend eine Willkommens-E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse; und
  • Übergibt dem Begünstigten nach seiner Anmeldung im Pimkie-Store die aktivierte Karte oder
  • wenn sich der Kunde bei pimkie.de registriert hat, wird ihm di aktivierte Karte mit der Bestellung oder per Post zugeschickt.

Beitrittsbeschränkungen sowie Nutzung des Programms und der Karte:

  • Das Programm und die Karte dürfen nur aktiviert und genutzt werden, wenn die bei der Antragsstellung angegebenen Daten vollständig, lesbar und nutzbar sind.
  • Andernfalls behält sich Pimkie auch bei einer vorübergehenden Aktivierung das Recht vor, die Karte jederzeit zu deaktivieren und den Begünstigten vom Programm auszuschließen.
  • Pro Person kann nur eine Mitgliedschaft abgeschlossen und eine Karte vergeben werden (gleicher Name und Vorname und gleiche E-Mail-Adresse).
  • Mitgliedschaften dürfen nur von natürlichen Personen und ausschließlich zu privaten Zwecken abgeschlossen werden. Jede nicht private Nutzung des Programms wird als unberechtigte Nutzung gewertet, was nach Artikel 7 zum sofortigen Ausschluss des Begünstigten vom Programm führen kann.

3.2 NUTZUNGSBEDINGUNGEN DES TREUEPROGRAMMS UND DER KARTE

Jedes Mal, wenn der Begünstigte einen Kauf in einem der Pimkie-Stores tätigt und die Vorteile des Programms nutzen möchte, muss er sich als Mitglied des Treueprogramms identifizieren.

Zur Identifikation muss der Begünstigte Folgendes vorlegen:

  • Seine Kundenkarte; oder
  • Seine E-Mail-Adresse; oder
  • Seine Benutzerkennung (Barcode) auf seinem Mobilgerät.
  • Zur Überprüfung seines Namens und Vornamens wird der Begünstigte gebeten, einen Ausweis mit Foto vorzulegen.

Bei einem Einkauf auf pimkie.de :

Melde dich in deinem Treuekarten-Konto an, indem du die gleiche E-Mail Adresse wie bei deinem Kundenkonto verwendest.

Die Karte ist Eigentum von Pimkie. Der Begünstigte als Nutzer übernimmt die Verwahrung und die Verantwortung für die Karte. In den unter Artikel 7 erläuterten Fällen kann die Karte jederzeit von Pimkie eingezogen werden.

Die Karte ist auf den Namen des Begünstigten ausgestellt, personenbezogen und weder kostenlos noch entgeltlich übertragbar.

Die Karte dient nicht als Zahlungsmittel und berechtigt zu keinerlei finanziellen Gegenleistung. Sie darf ausschließlich zu den in den vorliegenden Bedingungen beschriebenen Zwecken verwendet werden.

Unter den in Artikel 7 beschriebenen Umständen behält sich PIMKIE das Recht vor, die Karte zu kündigen oder zu sperren und den Begünstigten vom Programm auszuschließen. Sollte der Begünstigte das Programm weiterentwickeln oder ändern, hat PIMKIE darüber hinaus jederzeit das Recht, die Karte ohne Kündigung der Mitgliedschaft zu sperren.

3.3 ÄNDERUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DES BEGÜNSTIGTEN

Damit der Begünstigte die Vorteile des Programms fortwährend nutzen kann, muss er die ihn betreffenden Angaben auf dem neusten Stand halten und PIMKIE über jegliche Änderung an seinen personenbezogenen Daten informieren (insbesondere: Name, Adresse, E-Mail-Adresse).

Zu diesem Zweck kann sich der Begünstigte entweder in einen Pimkie-Store begeben oder auf Pimkie.at in sein Konto einloggen um seine Angaben im Treueprogrammbereich zu ändern.

Der Begünstigte garantiert die Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben und übernimmt die alleinige Verantwortung für unvollständige, veraltete oder fehlerhafte Angaben.

PIMKIE behält sich das Recht vor, die Identität der Person zu prüfen, die auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen bzw. diese ändern oder löschen möchte.

ARTIKEL 4 - VORTEILE DES PROGRAMMS

ARTIKEL 5 - VERLUST ODER DIEBSTAHL DER KARTE ODER DER DURCH DAS PROGRAMM GEWÄHRTEN VORTEILE

Im Falle des Verlusts oder Diebstahls seiner Karte wird der Begünstigte gebeten, sich schnellstmöglich in einen Pimkie-Store zu begeben, um eine neue Karte zu beantragen. Alternativ kann der Begünstigte den Kundenservice kontaktieren:

  • - Per Post an „PIMKIE Service Carte de fidélité PIMKIE – 1 rue John Hadley, 59654 VILLENEUVE D’ASCQ, FRANCE“
  • - Per Telefon an 0136 02 77 50 80

Der Kunde erhält schnellstmöglich eine neue Karte, die ihm im Pimkie-Store ausgehändigt oder per Post zugesendet wird.

Im Falle des Verlusts oder Diebstahls eines Vorteils, der dem Begünstigten im Rahmen des Programms gewährt wurde, verliert der Begünstigte diesen Vorteil.

In jedem Fall entbindet PIMKIE den Begünstigten im Falle des Verlusts oder Diebstahls der Karte oder jeglichen im Rahmen des Programms gewährten Vorteils von jeder Verantwortung, einschließlich der unberechtigten Verwendung dieser Vorteile durch Dritte.

ARTIKEL 6 - MITGLIEDSCHAFTSDAUER

Die Mitgliedschaft im Programm gilt für eine Dauer von 12 Monaten ab Aktivierung der Karte und kann für Zeiträume von 12 Monaten verlängert werden. Wird die Karte nach ihrer Aktivierung oder nach ihrer letzten Verwendung in einem der Pimkie-Stores über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten nicht mehr verwendet, wird diese automatisch deaktiviert. Die Vorteile des Programms gehen verloren und dem Begünstigten werden keine Vorteile mehr unterbreitet. Damit seine Karte wieder aktiviert werden kann, muss der Begünstigte die unter Artikel 3.1 genannten Beitrittsbedingungen des Treueprogramms erfüllen. In jedem Fall, auch im Falle eines deaktivierten Treueprogramms, werden die erhobenen personenbezogenen Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Pimkie sowie für einen Zeitraum von 36 Monaten ab der letzten freiwilligen und positiven Handlung seinerseits gespeichert. Anschließend werden die Daten anonymisiert. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den folgenden Link, um unsere Datenschutzerklärung einzusehen - https://www.Pimkie.de/confidentialite.html

ARTIKEL 7 - KÜNDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT

7.1 DURCH DEN BEGÜNSTIGTEN

Der Begünstigte kann seine Mitgliedschaft im Programm jederzeit kündigen. Unter Angabe des Namens, Vornamens, der Adresse und der Kartennummer schriftlich per Einschreiben mit Rückschein an „PIMKIE Service Carte de fidélité PIMKIE – 1 rue John Hadley, 59654 VILLENEUVE D’ASCQ, FRANCE“.

Per E-Mail an customer@pimkie.com

Ab Datum des Erhalts des Kündigungsschreibens des Begünstigten behält sich PIMKIE das Recht vor, die Identität des Begünstigten unter den in Artikel 3.3 beschriebenen Umständen zu prüfen.

Die Karte des Begünstigten und sein über Pimkie.at aufrufbares Treuekonto werden schnellstmöglich deaktiviert.

Mit der Deaktivierung seiner Karte verliert der Begünstigte jegliche mit dem Programm verbundenen Rechte und Vorteile.

7.2 DURCH PIMKIE

Die Mitgliedschaft an dem von PIMKIE angebotenen Programm setzt voraus, dass der Begünstigte die Bedingungen einhält und ein höfliches und loyales Verhalten gegenüber PIMKIE und seinen Partnern pflegt.

Bei jeglichem Verstoß gegen die vorliegenden Bedingungen oder jeglicher Nichteinhaltung dieser, jeglicher missbräuchlicher oder unberechtigter Verwendung der Karte und/oder der durch das Programm gewährten Vorteile und ganz allgemein bei jeglichem fehlerhaften Verhalten des Begünstigten gegenüber PIMKIE und/oder seinen verbundenen Unternehmen im Sinne von Artikel L 233-3 des französischen Handelsgesetzbuches, seiner Muttergesellschaft und/oder ihren verbundenen Unternehmen im Sinne von Artikel L 233-3 des französischen Handelsgesetzbuches und/oder jeglichem Vertragspartner von Pimkie (insbesondere bei Diebstahl oder versuchtem Diebstahl, nicht erfolgter Zahlung, Zahlung über ein gestohlenes Zahlungsmittel, Betrug, verbaler oder physischer Aggression gegen PIMKIE, seine Mitarbeiter oder Partner, Behinderung oder Störung der Abläufe in den Pimkie-Stores, der Pimkie-Website, einer Messe, Modeschau oder der Social Media-Auftritte von PIMKIE oder seiner Partner) hat von Rechts wegen und ohne Vorwarnung zur Folge, dass die Mitgliedschaft des Begünstigten unverzüglich gekündigt wird oder dieser nach Wahl von PIMKIE aus dem Programm ausgeschlossen wird. Darüber hinaus kann PIMKIE sämtliche Vorteile streichen, die der Begünstigte am Tag der Feststellung der Verletzung in Anspruch nehmen könnte, ohne dass der Begünstigte aus irgendeinem Grund Anspruch auf eine Beanstandung oder eine Entschädigung jeglicher Art erheben könnte, unbeschadet jeglicher Schadenersatzforderungen, die PIMKIE geltend machen könnte, um den erlittenen Schaden auszugleichen.

Zu diesem Zweck setzt PIMKIE den Begünstigten über einen ihm geeignet erscheinenden Weg in Kenntnis.

ARTIKEL 8 - ÄNDERUNG ODER BEENDIGUNG DES PROGRAMMS

PIMKIE behält sich das Recht vor, das Programm und/oder die Aktivierungsdauer der Karte und/oder der im Rahmen des Programms gewährten Vorteile sowie die Bedingungen nach einer vorherigen Mitteilung an den Begünstigten und unter Einhaltung einer einmonatigen Frist vorübergehend oder dauerhaft vollständig oder teilweise zu ändern, zu unterbrechen, zu kürzen oder zu streichen, sofern die Änderung keine Nachteile für den Begünstigten birgt. Darüber hinaus behält sich Pimkie das Recht vor, Begünstigte aus dem Programm zu nehmen, die innerhalb eines Zeitraums von 12 (zwölf) aufeinander folgenden Monaten keinen Einkauf bei PIMKIE getätigt haben, mit Ausnahme von Begünstigten, die im Laufe dieses Zeitraums ihren Willen ausgedrückt haben, weiter Informationen von PIMKIE erhalten und/oder das Programm nutzen zu wollen. Begünstigte, die das neue Programm nicht mehr nutzen möchten, können ihre Mitgliedschaft wie in Artikel 7.1. beschrieben kündigen. Keinerlei Änderung jeglicher Art oder Bedeutung des Treueprogramms noch seine Beendigung begründen das Recht auf Schadensersatz seitens des Begünstigten.

ARTIKEL 9 - GEISTIGES EIGENTUM

PIMKIE ist Eigentümer der Rechte an den Marken (insbesondere „PIMKIE“ und „SURPRISE ME MORE“), Logos, Texte, allgemeinen Architektur, Bilder, Grafiken und der Karte und ganz allgemein an dem Programm und seiner unterschiedlichen Medien.

In Übereinstimmung mit Artikel L122-4 des französischen Immaterialgüterrechts sind sämtliche vollumfänglichen oder teilweisen Darstellungen oder Wiedergaben durch jegliches Verfahren ohne die Zustimmung von PIMKIE unrechtmäßig. Dasselbe gilt für Übersetzung, Anpassung oder Umwandlung, Anordnung oder Konvertierung auf eine beliebige Art und Weise oder mittels eines beliebigen Verfahrens.

Verstöße gegen die Bestimmungen von Artikel L122-4 des französischen Immaterialgüterrechts stellen eine Fälschung im Sinne von Artikel L355-2 desselben Rechts dar, was wiederum einem Straftatbestand mit einem Strafausmaß von 3 Jahren Freiheitsstrafe und 300.000 Euro Geldbuße entspricht. Bei einer bandenmäßigen Begehung einer Straftat gilt ein Strafmaß von 5 Jahren Freiheitsstrafe und 500.000 Euro Geldbuße.

Keine Bestimmung der vorliegenden Bedingungen kann so ausgelegt werden, als dass damit dem Begünstigten ein beliebiger Anspruch auf die von geistigem Eigentum geschützten Elemente erwächst, die sich im Eigentum von PIMKIE befinden, welches das alleinige Nutzungsrecht an diesem besitzt.

ARTIKEL 10 - HAFTUNG

PIMKIE übernimmt keine Haftung für Tatsachen oder Folgen aus der direkten oder indirekten Nutzung der Karte und eventuellen Mängeln an oder Fehlfunktionen der Karte, aus welchen Gründen auch immer.

Darüber hinaus übernimmt PIMKIE keine Haftung im Falle des Verlusts oder des Diebstahls der Karte. Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie einfach auf den Link im unteren Bereich unserer E-Mails oder aktualisieren Sie Ihre Präferenzen in Ihrem „Surprise Me More“-Konto.

ARTIKEL 11 - ZUSTÄNDIGKEITEN

Im Falle eines Rechtsstreits bezüglich des Programms, der Aushändigung der Karte, ihrer Nutzung oder irgendeines anderen Grundes in Verbindung mit dem Programm oder der Karte, gilt französisches Recht und die Zuständigkeit liegt ausschließlich bei den französischen Gerichten.

Cookie Richtlinien:

Sie erklären sich mit Cookies von Pimkie und von dritten Seiten einverstanden, wenn Sie diese Webseite besuchen, um uns zu ermöglichen, Ihnen Service und Angebote vorzuschlagen, die zu Ihren Interessen passen, sowie zur Erstellung von Statistiken.
Um mehr darüber zu erfahren oder um Ihre Einstellungen zu ändern, klicken Sie hier.